GitLab CI Pipeline in 2 Tagen

Theorie, Livecoding und praktische Übungen

Eigener GitLab Account + Repository für jeden Teilnehmer

Kleine Gruppen mit max. 7 Teilnehmer

Trainer ist erfahrener GitLab CI Berater und Coach

Unterlagen und Teilnahmezertifikat

Was sind die Schwerpunkte?

Teilnehmer sollten die grundlegenden Konzepte von Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (CD) verstehen, einschließlich ihrer Vorteile und wie sie zur Verbesserung der Softwareentwicklung beitragen.

Eine Einführung in die GitLab Plattform ist entscheidend, damit die Teilnehmer die Benutzeroberfläche, Projektkonfiguration und grundlegende Funktionen verstehen.

Hier konzentrieren wir uns auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von GitLab Runnern, die für die Ausführung von CI/CD-Jobs in GitLab Pipelines verantwortlich sind. Dieser Schwerpunkt ist entscheidend, da GitLab Runner eine Schlüsselkomponente darstellt, die sicherstellt, dass die Pipelines reibungslos und effizient ablaufen, indem sie die Aufgaben auf den richtigen Zielumgebungen ausführt und Ressourcen optimiert.

Hier geht es darum. wie in GitLab CI/CD-Pipelines Daten zwischen verschiedenen Schritten oder Jobs gespeichert, wiederverwendet und geteilt werden. Caches dienen der temporären Speicherung von Build-Dateien, während Artefakte dauerhafte Ausgabedateien wie kompilierte Binärdateien oder Berichte für spätere Schritte oder Bereitstellungen bereitstellen. Dieses Thema ist wichtig, um die Effizienz und Geschwindigkeit von CI/CD-Pipelines zu verbessern und Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Ressourcen effektiver zu nutzen.

Wir konzentrieren uns darauf, wie Docker-Container in GitLab CI/CD-Pipelines eingesetzt werden können, um Anwendungen und deren Abhängigkeiten konsistent und isoliert zu verpacken. Dies ermöglicht eine effiziente Bereitstellung von Anwendungen und Tests in unterschiedlichen Umgebungen und stellt sicher, dass die Entwicklungsumgebung konsistent von Entwicklern bis zur Produktion bleibt.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Entwickler können von diesem Training profitieren, da es ihnen hilft, effiziente Entwicklungsprozesse zu automatisieren und die Bereitstellung von Code in verschiedenen Umgebungen zu verwalten.

DevOps-Ingenieure sind verantwortlich für die Automatisierung und Optimierung von Entwicklungs- und Bereitstellungsprozessen. Das Training ermöglicht es ihnen, GitLab CI/CD effektiv zu nutzen, um diese Ziele zu erreichen.

Qualitätsmanager können das Training verwenden, um sicherzustellen, dass Qualitätsprüfungen und Tests in die CI/CD-Pipelines integriert werden, um die Softwarequalität zu gewährleisten.

Freiberufler und Berater, die mit verschiedenen Organisationen zusammenarbeiten, können von diesem Training profitieren, um ihre Fähigkeiten in der Anwendung von CI/CD-Praktiken mit GitLab zu erweitern und in Projekten einzusetzen.

Projektmanager können von einem Verständnis für GitLab CI/CD profitieren, um Entwicklungsprozesse zu überwachen und den Fortschritt von Projekten besser zu verstehen.

Was sollte ich mitbringen?

Da GitLab eng mit Git zusammenarbeitet, ist ein grundlegendes Verständnis von Git wichtig, um Änderungen in Repositories zu verwalten und zu verstehen, wie CI/CD mit Versionierung interagiert.

Da viele GitLab Runner auf Linux-Systemen laufen, ist ein grundlegendes Verständnis von Linux-Kommandos und -Konzepten hilfreich, um Runner und Umgebungen zu konfigurieren.

Die Teilnehmer sollten die Grundlagen von Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (CD) verstehen, einschließlich ihrer Ziele und Vorteile für die Softwareentwicklung.

Ein grundlegendes Verständnis von Programmiersprachen und Skripting kann hilfreich sein, um benutzerdefinierte CI/CD-Skripte und -Jobs zu erstellen.

Die Teilnehmer sollten Zugriff auf eine GitLab-Instanz haben, um in einer realen Umgebung Übungen durchführen und das Gelernte anwenden zu können.

Was sind die Vorteile?

Das GitLab CI Pipeline Experten Training ermöglicht es dem Teilnehmer, Entwicklungsprozesse zu optimieren, wodurch Projekte pünktlich und innerhalb des Budgets abgeschlossen werden können, was für Arbeitgeber von großem Wert ist.

Der Expertenkurs bietet dem Teilnehmer die Möglichkeit, sich auf ein spezifisches Gebiet der Softwareentwicklung oder des DevOps zu spezialisieren, was ihm eine einzigartige Position in Projekten und Teams verschaffen kann.

Durch das Verständnis von CI/CD-Prinzipien und GitLab kann der Teilnehmer komplexe technische Herausforderungen besser analysieren und lösen.

Das Training GitLab CI Pipeline verleiht dem Teilnehmer umfassende Expertise in der Verwendung von GitLab für CI/CD, was ihm wertvolles Wissen in dieser Schlüsseltechnologie verschafft.

Das Erlernen fortgeschrittener CI/CD-Kenntnisse mit GitLab öffnet Türen für fortgeschrittene Positionen in der Softwareentwicklung und DevOps, was die beruflichen Perspektiven erheblich erweitern kann.

Die Agenda zum Kurs

CI/CD Pipelines und GitLab

  • Einführung in Continuous Integration und Delivery
  • CI & CD und Pipeline as Code
  • Die GitLab Architektur und das GitLab Toolset

Pipelines in GitLab CI

  • Einführung in .gitlab-ci.yml
  • Verwendung von Stages und Jobs
  • Variablen und Secrets
  • Umgebungsabhängige Konfiguration
  • Schleifen und Bedingungen in der Konfiguration

Übung: “Erstellung einer einfachen Pipeline zur Automatisierung des Build-Prozesses”

GitLab CI & CD

  • Einbindung von Unit-Tests
  • Integration von statischen Code-Analysetools
  • Einführung in Continuous Deployment
  • Deployment Arten

GitLab Runner

  • Arten und Verwendung von GitLab Runner
  • Installation von GitLab Runner
  • Runner-Registrierung und Konfiguration
  • Runner-Tags und Konfigurationsmöglichkeiten

Übung: “Erstellen und Ausführen eines GitLab Runner-Jobs zur automatischen Bereitstellung einer Beispielanwendung in einer Testumgebung.”

Caches und Artefakte

  • Pipeline Caches
  • Artefakt Repository
  • Best Practices und Beispiele

Übung: “Erstellung einer GitLab CI Pipeline, die Caches und Artefakte verwendet, um Build-Zeiten zu verkürzen und wertvolle Ressourcen zu speichern.”

GitLab CI Templates

  • Pipeline und Job Templates
  • Templates versionieren und testen
  • Best Practices und Beispiele
  • Livecoding oder praktische Übung

GitLab CI und Docker

  • CICD-Jobs im Docker Container
  • GitLab CI Pipelines zum Erstellen von Docker Images
  • GitLab CI zum Starten und Stoppen von Docker Containern

Übung: “Erstellung einer GitLab CI/CD-Pipeline zur Automatisierung des Build- und Bereitstellungsprozesses einer Docker-Anwendung.”

Ausblick und Zukunft von GitLab CI

  • Integration mit Cloud-Native-Technologien
  • Container-Orchestrierung und Serverless-Computing
  • GitLab CI und die Integration von künstlicher Intelligenz (KI)

______

Die nächsten Termine der öffentlichen Trainings

Termin
Ort
Preis (netto)
Status
17.01. – 18.01.24
München
999€
Geplant

Wie führen wir unsere Trainings und Workshops durch?

Öffentliches Training

Wir führen öffentliche Trainings in unseren Räumlichkeiten oder
an einem unserer Partnerstandorte durch. Folgendes wird Ihnen während des Seminars und bei Praxisübungen zur Verfügung gestellt:

  • Trainingsunterlagen
  • Getränke, Obst & Snacks
  • Mittagessen & Kaffeepause
  • Teilnahmezertifikat

Inhouse Training

Inhouse Trainings können inhaltlich Ihren speziellen Anforderungen, Wünschen oder den Bedürfnissen Ihres Teams bzw. eines Projektes angepasst werden. Sprechen Sie uns an und nennen sie uns einen Wunschtermin. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

Schreiben Sie uns unter: training@comquent.de

Einzelcoaching

Sie möchten einen unserer Trainer und Berater für sich allein? Auch das ist machbar und bietet die Möglichkeit, ganz auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse einzugehen. Sprechen Sie uns für ein spezielles Angebot incl. Wunschtermin an!

Schreiben Sie uns unter: coaching@comquent.de

GitLab CI Pipeline – CQ Academy Quiz

Teste Dein Wissen zum Thema “GitLab CI Pipeline”

1 / 11

Was ist eine GitLab CI Pipeline?

2 / 11

In welcher Datei wird die Konfiguration einer GitLab CI Pipeline definiert?

3 / 11

Welche Komponente in GitLab CI definiert eine Aufgabe, die ausgeführt werden soll?

4 / 11

Was ist ein Runner in GitLab CI?

5 / 11

Wofür wird das Schlüsselwort extends in GitLab CI verwendet?

6 / 11

Wie funktionieren “Artifacts” in GitLab CI?

7 / 11

Was bedeutet das Schlüsselwort when in einer GitLab CI-Konfigurationsdatei?

8 / 11

Was ist eine “Multi-Project Pipeline” in GitLab CI?

9 / 11

Was ist der Hauptzweck von environment in einer GitLab CI-Konfigurationsdatei?

10 / 11

Wie wird eine Pipeline in GitLab CI manuell ausgelöst?

11 / 11

Was ermöglicht das Schlüsselwort stages in einer GitLab CI-Konfigurationsdatei (gitlab-ci.yml)?

Your score is

The average score is 71%

0%

Wir helfen gerne!

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Lindberghstraße 7
82178 Puchheim bei München
Germany

Phone: +49 (0) 89 / 9393 3840
Email: academy@comquent.de

    Lindberghstraße 7
    82178 Puchheim bei München
    Germany

    Phone: +49 (0) 89 / 9393 3840
    Email: academy@comquent.de

    Ihre Anfrage

    Trainings & Workshops

    Comquent GmbH

    Lindberghstraße 7
    82178 Puchheim bei München
    Germany

    Phone: +49 (0) 89 9393 3840
    Email: academy@comquent.de