Argo CD Workshop in 2 Tagen

Theorie, Livecoding sowie praktische Übungen

Eigene ArgoCD und K8s Instanz für jeden Teilnehmer

Kleine Gruppen mit max. 7 Teilnehmer

Trainer ist erfahrener DevOps Engineer

Unterlagen und Teilnahmezertifikat

Was sind die Schwerpunkte?

Continuous Delivery mit ArgoCD Workshop

Continuous Delivery mit ArgoCD Workshop

X

X

Für wen ist der Kurs geeignet?

Diejenigen, die in DevOps-Teams arbeiten und ihre Fähigkeiten in der Automatisierung von Deployment-Prozessen und der Verwaltung von Kubernetes-Clustern erweitern wollen.

Softwareentwickler: Entwickler, die in einer Kubernetes-Umgebung arbeiten und ihre Kenntnisse in Continuous Deployment und Container-Orchestrierung vertiefen möchten.

Administratoren, die für die Verwaltung und den Betrieb von Kubernetes-Clustern verantwortlich sind und effizientere Prozesse für Updates und Wartung suchen.

Fachleute, die in der Cloud-Infrastruktur tätig sind und sich mit modernen Orchestrierungstools wie Kubernetes und deren Management-Werkzeugen vertraut machen möchten.

Projektmanager oder Teamleiter in IT-Projekten, die ein besseres Verständnis für die Tools und Praktiken ihres Entwicklungsteams erlangen möchten.

Was sollte ich mitbringen?

Verständnis grundlegender Kubernetes-Konzepte wie Pods, Deployments, Services und Helm Charts.

Ein grundlegendes Verständnis von Continuous Integration/Continuous Deployment (CI/CD) und verwandten DevOps-Praktiken.

Erfahrung mit der Verwendung von Git für die Versionskontrolle und das Verständnis der grundlegenden Git-Operationen.

Komfort im Umgang mit der Kommandozeilen-Schnittstelle (CLI), da ArgoCD häufig über CLI interagiert.

Ein persönlicher Laptop mit der Fähigkeit, auf Cloud-Ressourcen oder lokale Installationen zuzugreifen.

Was sind die Vorteile?

Erlernen der neuesten Praktiken und Techniken im Umgang mit ArgoCD und Kubernetes, was zu einer besseren Effizienz und Produktivität in DevOps-Prozessen führt.

Durch hands-on Übungen gewinnen die Teilnehmer des Continuous Delivery mit ArgoCD Workshop praktische Erfahrung im Umgang mit ArgoCD, was das theoretische Wissen vertieft und anwendbar macht.

Verständnis für GitOps-Prinzipien: Vertiefung des Verständnisses für GitOps, ein zunehmend populärer Ansatz in der Softwareentwicklung und im Operations-Management.

Neue Ideen und Ansätze, die in eigenen Projekten oder im eigenen Unternehmen umgesetzt werden können.

Erwerb von Fähigkeiten, die in vielen modernen IT- und Softwareentwicklungsprojekten gefragt sind, was die Karrierechancen verbessern kann.

Die Agenda zum Kurs

Einführung in ArgoCD und dessen Rolle in DevOps

  • Überblick über ArgoCD
  • Grundlagen von GitOps und dessen Bedeutung
  • Integration von ArgoCD in die DevOps-Pipeline

Kubernetes und dessen Integration in ArgoCD

  • Grundlagen von Kubernetes
  • Die Rolle von Kubernetes in GitOps mit ArgoCD
  • Integration von ArgoCD mit Kubernetes
  • Management von Kubernetes-Ressourcen durch ArgoCD

Installation und Konfiguration von ArgoCD

  • Voraussetzungen und Umgebungssetup
  • Installation von ArgoCD auf Kubernetes
  • Zugriff und Benutzeroberfläche
  • Anbindung an ein Git-Repository und Projektsetup

Erstes Projekt mit ArgoCD als Hands-on Session

Diese interaktive Session umfasst das Setup eines Git-Repositories, die Konfiguration von ArgoCD, die Erstellung einer Anwendung und das Monitoring des Deployment-Prozesses

ArgoCD-Funktionen und Strategien für Continuous Delivery

  • Übersicht über ArgoCD-Funktionen
  • Automatisierte Synchronisation mit Git Repositories
  • Continuous Delivery Strategien mit ArgoCD

Verwaltung von Abhängigkeiten und Konfigurationen

  • Verständnis von Abhängigkeiten in Kubernetes-Umgebungen
  • Nutzung von Helm-Charts in ArgoCD
  • Strategien zur Umgebungsseparation und -konfiguration
  • Überwachung und Aktualisierung von Abhängigkeiten

Fehlerbehebung und Optimierung

  • Identifizierung und Diagnose gängiger Fehler
  • Umgang mit Synchronisationsproblemen
  • Optimierung der ArgoCD-Konfiguration
  • Sicherheitsaspekte und Zugriffsmanagement

Umsetzung einer komplexen Anwendung mit ArgoCD

Diese Session konzentriert sich auf fortgeschrittene Konzepte wie das Management von Abhängigkeiten, Multi-Cluster-Deployments und die Anwendung von Continuous Delivery Strategien, um den Teilnehmern ein tiefgreifendes Verständnis für die skalierbaren Möglichkeiten von ArgoCD zu bieten.

Die nächsten Termine der öffentlichen Trainings

Termin
Ort
Preis (netto)
Status
11.03.-12.03.24
München
999€
Ausgebucht

Inhouse Training

Wie führen wir unsere Trainings und Workshops durch?

Öffentliches Training

Wir führen öffentliche Trainings in unseren Räumlichkeiten oder
an einem unserer Partnerstandorte durch. Folgendes wird Ihnen während des Seminars und bei Praxisübungen zur Verfügung gestellt:

  • Trainingsunterlagen
  • Getränke, Obst & Snacks
  • Mittagessen & Kaffeepause
  • Teilnahmezertifikat

Inhouse Training

Inhouse Trainings können inhaltlich Ihren speziellen Anforderungen, Wünschen oder den Bedürfnissen Ihres Teams bzw. eines Projektes angepasst werden. Sprechen Sie uns an und nennen sie uns einen Wunschtermin. Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

Schreiben Sie uns unter: training@comquent.de

Einzelcoaching

Sie möchten einen unserer Trainer und Berater für sich allein? Auch das ist machbar und bietet die Möglichkeit, ganz auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse einzugehen. Sprechen Sie uns für ein spezielles Angebot incl. Wunschtermin an!

Schreiben Sie uns unter: coaching@comquent.de

ArgoCD – Unser CQ Academy Quiz

Teste Dein Wissen zum Thema “ArgoCD”

1 / 10

Was ist ArgoCD?

2 / 10

Welche Hauptfunktion bietet ArgoCD?

3 / 10

Welche der folgenden ist eine Kernkomponente von ArgoCD?

4 / 10

In welchem Szenario würde man typischerweise ArgoCD einsetzen?

5 / 10

Welche Aussage über ArgoCD ist wahr?

6 / 10

Wie unterscheidet sich ArgoCD von traditionellen Deployment-Methoden?

7 / 10

Wie interagiert ArgoCD typischerweise mit Kubernetes?

8 / 10

Was ermöglicht die Selbstheilungsfunktion in ArgoCD?

9 / 10

Was bedeutet Continuous Deployment?

10 / 10

Wie implementiert ArgoCD das GitOps Prinzip?

Your score is

The average score is 0%

0%

Wir helfen gerne!

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Lindberghstraße 7
82178 Puchheim bei München
Germany

Phone: +49 (0) 89 / 9393 3840
Email: academy@comquent.de

    Lindberghstraße 7
    82178 Puchheim bei München
    Germany

    Phone: +49 (0) 89 / 9393 3840
    Email: academy@comquent.de

    Ihre Anfrage

    Trainings & Workshops

    Comquent GmbH

    Lindberghstraße 7
    82178 Puchheim bei München
    Germany

    Phone: +49 (0) 89 9393 3840
    Email: academy@comquent.de